Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pop-Up Store-Ausstellung „Vergessene Zukunft Illustration und Poetry“ von Lena Elble

8. September - 25. September

Mi 08.09. – Sa 25.09.2021

Mi 10.00-13.00 Uhr // Do + Fr 13.00-17.00 Uhr // Sa 10.00-15.00 Uhr

Vernissage am Sa 18.09. // 18.00 Uhr mit Speis, Trank und Livemusik

Illustratorin und Poetin Lena Elble zeigt in ihrer Pop-Up Store-Ausstellung einen märchenhaften Blick auf die Wirklichkeit. Sie nimmt die Betrachter*innen mit auf eine Reise und lädt sie ein, das Leben zu entdecken. Ihre träumerischen Naturbilder und Selbstporträts sind mit poetischen Zitaten versehen und laden spielerisch ein, sich selbst in Frage zu stellen.

Die farbenfrohen Bilder und Drucke können gerne gekauft werden. In kreativen Workshops macht sie anderen Mut, selbst mit Wort und Farbe zu experimentieren. Die Ausstellung zeigt, wie Schrift, Poesie und Malerei gemeinsam wirken können und erzählt von einer vergessenen Zukunft. Lena Elble studiert Design mit Schwerpunkt Illustration an der Fachhochschule in Münster und tritt mit ihren selbstgeschriebenen Texten auf Bühnen auf. Leidenschaftlich ist sie im Bereich Poetry Slam aktiv und arbeitet ehrenamtlich für den WohnzimmerSlam e.V. aus Dortmund. Als Künstlerin möchte sie Menschen ermutigen ihr Leben kreativ zu betrachten. Mit freundlicher Unterstützung der Kulturinitiative Herne e.V. / KIH. Weitere Infos unter.

 

Details

Beginn:
8. September
Ende:
25. September
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kreativ.Quartier Wanne | Hallenbad
Heinestraße 1
Herne, 44649 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
02325. 9 40 59 01
Veranstaltungsort-Website anzeigen